Monthly Archives: August 2015

Versuchter Totschlag in Karlsruher Innenstadt

18959712

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in der Karlsruher Innenstadt zu einem versuchten Tötungsdelikt. Begangen von Ausländern. Ob es sich hierbei um Asylsuchende handelt stand bis zur Veröffentlichung dieses Textes leider noch nicht fest.

2 Jahre DIE RECHTE Baden-Württemberg

Am gestrigen Freitag, den 28.08.2015, feierten wir im Großraum Karlsruhe mit knapp 70 Parteifreunden unser zweijähriges Jubiläum – zwei Jahre DIE RECHTE in Baden-Württemberg.

Nach der offiziellen Ansprache von einem Vertreter des Landesvorstands gingen wir zum gemütlichen Teil des Abends über.

Für das musikalische Rahmenprogramm war bestens gesorgt. Die Liedermacherin Aria. S., der Liedermacher Piattmar aus Sachsen und Bandmitglieder der Kapelle von Jungsturm begleiteten uns im Wechsel durch den Abend.

102614409600002917
Um 00:00 wurde das offizielle Programm kurzzeitig unterbrochen, um auf ein Geburtstagskind anzustoßen.

Erfreulich war auch, dass neben den altbekannten Gesichtern einige neue Interessierte anwesend waren und somit auch das ein oder andere neue Parteimitglied gewonnen werden konnte.

Ebenfalls kamen zu unserer Freude viele Unterstützungsunterschriften für unseren Antritt zur Landtagswahl 2016 zusammen.

 10271440960017783

Ein Teil der Einnahmen wird als Spende an Horst Mahler gehen. Wer noch etwas dazu beisteuern will kann uns gerne anschreiben.

Einen Dank an alle Anwesenden, für den rundum gelungenen Abend. Auf die nächsten zwei Jahre DIE RECHTE Baden-Württemberg.

DIE RECHTE zeigt Präsenz rund um die LEA in Karlsruhe

8381440686133484

Am Mittwoch den 26.08.2015 waren ein Dutzend Aktivisten von DIE RECHTE Karlsruhe in den Abendstunden rund um die Karlsruher LEA unterwegs. In den vergangenen Wochen folgte hier eine Straftat der nächsten. Mit der steigenden Zahl der Asylbewerber steigt auch die Kriminalität in Karlsruhe.

Von Vergewaltigung über Sachbeschädigung bis hin zum Aufstand von 70 Nordafrikanern, lassen die „traumatisierten Flüchtlinge“ keine Straftat aus. Es ist nur einer Frage der Zeit bis noch Schlimmeres geschieht.

Randale in Karlsruher LEA

die rechte aslflut stoppen

Wie auf der Facebook Seite von Widerstand Karlsruhe berichtet wird, sollen in der Nacht auf den 25.08.15 um ca. 01:00 Uhr ca. 70 Algerier in der Karlsruher Landeserstaufnahmestelle randaliert haben.

Dies berichtet ein anonymer Zeuge, der aufgrund eventueller beruflicher Konsequenzen, nicht genannt werden möchte. Am Ende dieses Berichtes sind die Fotos der teilweise zerstörten Unterkunft zu sehen.

Immer mehr neue Steuern, immer mehr neue Schulden

NWO bild

Überall kann man sehen, wie marode unser Staat ist und dass für rein gar nichts mehr Geld vorhanden ist. Dies fiel wieder erschreckend auf, als man die Heimreise aus dem Urlaub antrat. Ab Pforzheim bis hinter Ludwigshafen wurde die maximale Geschwindigkeit auf der Autobahn mit 80km/h angegeben.

Selbiges galt für den Raum Stuttgart, dort erfuhr man auf digitalen Anzeigen, dass der warme Sommer die Autobahn zu sprengen drohte. Wie kann es sein, dass in einem der höchst entwickelten Länder das Straßennetz mittlerweile dermaßen hinüber ist, dass es Gefahr läuft zusammenzubrechen?

Vortrag „Charta der Vereinten Nationen“

united-nations-303670_1280

Am Sonntag den 16.08.2015 lud DIE RECHTE Enzkreis zu einem Vortrag mit dem Thema „Die Charta der Vereinten Nationen – und wie wir dieses Machwerk zu unserem Vorteil nutzen können“.

Zu Beginn der sehr gut besuchten Veranstaltung erläuterte der Redner erst einmal, was die Vereinten Nationen überhaupt sind, warum sie gegründet wurden, welche Ziele damit verbunden wurden und was bis in die heutige Zeit noch ihre Ziele sind.

Ausschreitungen in Suhl

Asylflut

Hier mal eine Meldung die gestern Abend schon die Runde machte. In südthüringischen Suhl kam es gestern zu massiven kriminellen Handlungen und Zerstörungen von Seiten der Asylbewerber.

Die Ursache der Krawallen war ein Religionsstreit zwischen 20 Bewohner des Heimes. Ein Bewohner soll angeblich Seiten aus einem Koran gerissen haben, weswegen er von den anderen Bewohnern durch das Heim gejagt wurde. Der Mob wuchs innerhalb kürzester Zeit auf gut 100 Personen an.

Parteiendiktatur

parteien

Heute findet die Abstimmung zum sogenannten dritten Hilfspaket für Griechenland im Bundestag statt. Auch wenn Experten wie Prof. Hans-Werner Sinn, Reiner Holznagel, Lencke Steiner, Thomas Mayer und Prof. Clemens Fuest schon öffentlich dazu geraten haben, gegen dieses Hilfspaket zu stimmen, wird der Bundestag mit großer Wahrscheinlichkeit heute für das nächste „Rettungspaket“ stimmen.

Schwere Körperverletzung in Graben-Neudorf

18959712

Am Samstag kam es in Graben-Neudorf in der Molzaustraße, Ortsteil Neudorf, um die Mittagszeit zu einer schweren Körperverletzung eines 20 jährigen Mannes.

Landtagswahl 2016 in Baden-Württemberg – DIE RECHTE ist startklar!

Nun ist die Katze aus dem Sack: DIE RECHTE Baden-Württemberg bemüht sich um einen punktuellen Wahlantritt zur Landtagswahl 2016 in Baden-Württemberg. In einigen Wahlkreisen wurden Kandidatenwahlen durchgeführt. In den beiden Wahlkreisen Karlsruhe 1 und Karlsruhe 2 können bereits Unterstützungsunterschriften gesammelt werden.


Michael Kors Outlet Tampa Coach Online Outlet UGG Boots Youth Size 5 Wholesale Jersey Outlet Borsa Gucci Classica Coach Purses Canada Outlet Clay Matthews Womens Jersey Cheap Oakley Sunglasses China North Face Borealis