Monthly Archives: Januar 2016

Schüsse auf die AfD

antifa

Am Samstagabend richtete eine bislang unbekannte Person in Karlsruher Stadteil Neureut eine Waffe auf einen Plakatierer der AfD. Der Plakatierer selbst war zwar kein Mitglied der Partei, sondern arbeitet für eine Werbeagentur, die damit beauftragt ist, die Wahlplakate aufzuhängen, trotzdem gilt der Angriff natürlich der Partei, ihren Vorstellungen und ihrem aufkeimendem Erfolg. Ein Infostand in Heilbronn wurde ebenfalls von vermummten Schlägern zerstört.

Wahlprogramm veröffentlicht!

Kameraden, Freunde und Mitstreiter,

hiermit präsentieren wir euch unser „25 Punkte Programm“ zur anstehenden Landtagswahl. Mit einem Klick auf das Vorschaubild gelangt ihr direkt zu unserem Programm. Über konstruktive Kritik, eine weite Verbreitung und Bewerbung würden wir uns sehr freuen.

Den Etablierten DIE RECHTE geben!

Entwurf Deckblatt

DIE RECHTE zur Wahl zugelassen

Am Dienstag, den 19. Januar 2016 tagten überall in Baden-Württemberg die Kreiswahlausschüsse um über die Zulassung der Parteien abzustimmen, die bei der kommenden Landtagswahl im März teilnehmen wollen, aber noch nicht im Landtag vertreten sind. Dafür sind Wahlvorschläge einzureichen, bei denen man sich an gewisse Regularien halten muss.

Tag der Heimattreue 2016 – Neuigkeiten

36871452455396056

Aufgrund von angeblichen „Hasskommentaren“, wurden sämtliche Facebookseiten der Partei „DIE RECHTE“ vom Netz genommen. Betroffen ist leider auch die Seite des Landesverbands Baden-Württemberg. Dadurch wurde auch die geplante Veranstaltung „Tag der Heimattreue“ gelöscht.

Sexuelle Übergriffe auf deutsche Frauen

night-scene-205401_1920

In den letzten Tagen und Wochen lesen wir leider vermehrt von sexuellen Übergriffen auf deutsche Frauen. Täter sind meistens ausländische Triebtäter und Asylbewerber, die mit der Rolle und der Gleichberechtigung von Frauen in unserem Land rein gar nichts anfangen können. Da es sich bei den deutschen Frauen nicht um Muslimas handelt, behandeln die zumeist muslimischen Männer sie noch mehr wie Freiwild.

§130 Strafgesetzbuch (“ Volksverhetzung“)

hammer-485712_640

Seit einigen Tagen kursiert das Gerücht im Weltnetz, dass der so genannte „Volksverhetzungsparagraph“, der §130 des Strafgesetzbuchs, wieder einmal verschärft worden wäre. Die Verschärfung soll mit dem 01.01.2016 in Kraft getreten sein.

Diese Meldung ist eine Falschmeldung.


Michael Kors Outlet Tampa Coach Online Outlet UGG Boots Youth Size 5 Wholesale Jersey Outlet Borsa Gucci Classica Coach Purses Canada Outlet Clay Matthews Womens Jersey Cheap Oakley Sunglasses China North Face Borealis