Versuchter Totschlag in Karlsruher Innenstadt

18959712

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in der Karlsruher Innenstadt zu einem versuchten Tötungsdelikt. Begangen von Ausländern. Ob es sich hierbei um Asylsuchende handelt stand bis zur Veröffentlichung dieses Textes leider noch nicht fest.

Gegen 06:00 Uhr am Sonntagmorgen kam es an der Haltestelle Marktplatz zu einer Auseinandersetzung einer 4 köpfigen Gruppe mit einem 25 jährigen. Was den Streit ausgelöst hatte ist bislang auch noch unklar. Als die Straßenbahn kam, folgten zwei der vier Unbekannten dem Opfer in die Bahn und stachen unvermittelt mit einer abgebrochenen Flasche und einem Messer auf den jungen Mann ein. Noch bevor sich die Türen wieder schlossen konnten die beiden Täter wieder aus der Bahn aussteigen und fliehen.

Diese beiden Haupttäter wurden der Polizei später als „Nordafrikaner“ beschrieben. Es ist beinahe schon überraschend, dass sowohl Polizei wie auch Medien offen über die Herkunft der Täter berichten.

So sieht die bundesdeutsche Realität mittlerweile aus. In seiner eigenen Heimatstadt muss man Angst haben nachts abgestochen, vergewaltigt, ausgeraubt oder zusammen geschlagen zu werden.

Ganz gleich ob Asylsuchende oder andere Ausländer. Die Meldungen über solche Taten reißen nicht mehr ab, jeden Tag kommen Neue dazu. Wo bleiben hier die Politiker die den Aufschrei der Masse fordern? Er wird nicht kommen. Dieser Aufschrei muss von uns, dem Volk, kommen, wir können uns nur noch selbst aus dieser misslichen Lage befreien.

Während Politiker und Z-Promis die Werbetrommel für Asylanten rühren, werden Deutsche in ihrem eigenen Land täglich Opfer von Ausländergewalt. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier sagte letzte Woche, dass er persönlich sogar von 1.000.000 Flüchtlinge in diesem Jahr ausgeht. Dieser Wahnsinn muss ein Ende finden.

DIE RECHTE Baden-Württemberg

3 Responses to Versuchter Totschlag in Karlsruher Innenstadt

  1. Heiko sagt:

    Genau so ist es.
    „Promis“, Kirchenfürsten und Politiker der Blockparteien rühren in der Zeitung mit den großen Buchstaben die Werbetrommel für Flüchtlinge und Asylanten.

    ABER:
    DIESE LEUTE BETRIFFT DAS PROBLEM NICHT!

    Die leben in ihren Villen. Die ziehen Mauern um ihr Heim, schotten sich ab oder leben in Steueroasen.

    Der deutsche Spießer begreift es nicht. Oder er hat mittlerweile aufgegeben und resigniert.

    Wenn man sich dieses Video des ZDFs vor Augen führt ist man überrascht über die Ehrlichkeit wie in diesem Beitrag über die Zustände der Gegenwelten in Deutschland berichtet wird:

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2480124/Ein-Staat—zwei-Welten

    Wir sind zu tolerant. Wir fordern nicht einmal mit Nachdruck die Einhaltung unseres Grundgesetzes. Wir lassen alles zu. Wir sind DUMM. Wir sind DÜMMER ALS DIE POLIZEI ERLAUBT!

    Lasst mich ein Beispiel anführen:

    Diese Kulturfremden lassen sich mit Mietnomaden vergleichen. Wenn die Wohnung (das Land) abgewohnt (abgewirtschaftet) und ausgesaugt (abgelebt) ist, dann zieht man eben weiter, in das nächste gelobte Land.

    Diese Leute tragen doch keine Liebe für Deutschland in sich. Ich bitte Euch.

    Die lieben unsere Sozialsysteme, aber doch nicht unser geliebtes Vaterland. Unseren deutschen Wald zum Beispiel. Dieser wird allenfalls geliebt um dort wie im Berliner Tiergarten im Sommer selbigen in ein riesiges arabisches Grillfest zu verwandeln und den ganzen Müll abends liegen zu lassen. Der Deutsche räumt ja dann auf.

    Da kommt etwas auf uns zu. Und das werden bürgerkriegsartige Zustände.

    Und der Durchschnittsdeutsche wird es erst bemerken wenn es schon viel viel zu spät ist.

  2. Heiko sagt:

    Uns wird verkauft:

    „Eingebürgerte“ Ausländer mit deutschem Pass sind DEUTSCHE.

    Das sind keine Deutschen.

    Das können nie Deutsche sein.

    Weil „Deutschsein“ saugt man mit der Muttermilch auf“.

    Jahrhundertealte,… Jahrtausendealte Kultur und die damit einhergehende Liebe für sein Vaterland kann man sich nicht mit einem Stück Papier ans Revers heften.

    Als Deutscher kann ich das umgekehrt auch nicht und mich plötzlich als Türke oder was weiss ich fühlen.

    DEUTSCHLAND ist so viel mehr. Die Liebe zu Deutschland ist so viel mehr als es sich mit ein paar Sätzen ausdrücken lässt. Dieses Land der Dichter und Denker mit seinen genialen Wirrköpfen und Kultur- und Werteschaffenden.

    Dieses Land IST man. Das wird man nicht indem man verschleiert oder als supercooles arabisches Bengelchen ins Rathaus schlurft und irgendwas zum Grundgesetz runterlabert während es offensichtlich ist dass es nur um das Stück Papier geht.

    UND JEDER IM SAAL WEISS ES!

    Diese Leute HASSEN Deutschland.
    Die Einstellung ist nicht einmal neutral.
    Blanker HASS schlägt einem stolzen Deutschen von diesen kulturfremden entgegen.

    Es ist traurig, wenn man zusehen muss was unser Deutschland alles aushalten muss.

  3. Martina sagt:

    Sie glauben wirklich, dass die Deutache Kultur das Non plus Ultra ist? Dass die Araber keine Kultur hätten?
    Woran haben Sie denn Anteil an der Deutschen Kultur? Denken Sie wirklich, in den Arabischen Ländern gäbe es keine Bildubg und Kunst? Die Arabische Kultur hat schon Jahrhunderte vor Ihne Kultur in Europa geprägt. So gibt es wunderschöne Arabische Bauten, die teilweise faszinierende architektonische Eigenschsften hat. Was genau zeichnet DIE Deutsche Kultur denn aus? Christen sind die Mitglieder Ihrer Partei jedenfalls eher nicht. Also: welche Deutsche Kultur vertreten Sie denn ganz konkret? Wovor haben Die ganz konkret Angst? Dieser Planet gehört allen Menschen, die auf ihm leben, und alle Menschen haben die Verantwortung für die Erde. Es sollte nicht herrschende und untergebene, minderwertige Menschen geben, und vor Allem sollte es überall auf der Welt möglich sein, sicher und wirtschaftlich human zu leben. Ihre Propaganda zielt doch nur darauf ab, irgendwelche Besitzstände zu wahren, nicht aber darauf, für alle Menschen auf der Welt menschenwürdige Zustände zu erreichen. Und wenn Sie deutsche Kultur hoch halten wollen, müssten Sie vor Allem christliche Werte verfechten. Das tun Sie jedoch in KEINSTER Weise.

Kommentar verfassen


Michael Kors Outlet Tampa Coach Online Outlet UGG Boots Youth Size 5 Wholesale Jersey Outlet Borsa Gucci Classica Coach Purses Canada Outlet Clay Matthews Womens Jersey Cheap Oakley Sunglasses China North Face Borealis