KiKA Dokumentation – Falscher Name, falsches Alter, falsche Schlussfolgerung.

Kika_Malvina_Diaa_und_die_Liebe

Die öffentlich-rechtlichen Sender sollen dazu dienen einen „Bildungsauftrag“ bei der Bevölkerung zu erfüllen. Diesen „Bildungsauftrag“ lassen sie sich jeden Monat durch die Rundfunkgebühr von den Bürgern selbst bezahlen, auch wenn man das Angebot vielleicht gar nicht nutzen möchte. Wie dieser „Bildungsauftrag“ aussieht wurde jetzt im Kinderkanal (kurz: KiKA ) der Öffentlich-Rechtlichen deutlich.

In der Dokumentation „Malvina, Diaa und die Liebe“ und in der Sendung „Kummerkasten“ hatte ein Pärchen seinen großen Auftritt um uns die heile Welt einer multikulturellen Partnerschaft aufzuzeigen.

Der „Flüchtling“ aus Syrien der in der Dokumentation Diaa heißt, in der Sendung „Kummerkasten“ jedoch auf einmal Mohamed, sieht deutlich älter aus als angegeben. Nachdem sich mittlerweile ein Sturm der Entrüstung in den sozialen Netzwerken aufgetan hat, wurde das Alter des „Flüchtlings“ in der Beschreibung der Dokumentation von 17 auf 19 Jahre „aktualisiert“, damit die Angabe nicht „irreführend“ ist. Wer sich die Bilder des angeblich 19 jährigen anschaut, der wird auch an dieser Altersangabe zweifeln.

Und am 26. November 2017 gab der gleiche „Flüchtling“ in der Sendung „Kummerkasten“ an, dass er Mohamed Diayadi hieße und 18 Jahre alt sei. Was stimmt denn nun? Und wieso werden solche vermeintlichen Schwindler im öffentlich-rechtlichen Fernsehen gezeigt? Und wieso wurde die Sendung „Kummerkasten“ mittlerweile von der Seite des Senders entfernt?

csm_diaa_kika_0a7460cfde

17, 18, 19? Diaa oder Mohamed?

Malvina erklärt uns, welche Forderungen ihr syrischer Freund an sie hat. Das geht los bei Kleidern, die mindestens bis zu den Knien gehen müssen, über Kopftuch tragen bis hin zu einer Konvertierung zum Islam. Malvina die sich selbst als „Emanze“ bezeichnet und dabei kichern muss wie es 16 jährige Mädchen eben so machen, will von alledem natürlich nichts wissen.

Während sie von der Gleichheit aller Menschen träumt und davon, dass doch jeder frei ist und machen kann was er möchte und für richtig hält, erklärt ihr Freund uns, dass er nicht akzeptieren kann, dass Malvina z.B. andere Männer umarmt. Als „arabischer Mann“ kann er das einfach nicht.

Bereits am zweiten Tag ihrer Beziehung schrieb er ihr in schlechtem Deutsch seitenlange Liebesbriefe. Sein Ziel ist es natürlich, dass sie schnellstmöglich heiraten. Das ist verständlich, schließlich ist der Krieg in Syrien zu einem Großteil vorbei und damit wäre es langsam an der Zeit die Koffer zu packen und in der Heimat mit dem Wiederaufbau zu beginnen. Mit einer Heirat könnte man aber im Sozialparadies BRD bleiben.

Gerade im Hinblick auf Taten wie sie in Kandel, Darmstadt und Berlin passiert sind ist eine solche Dokumentation brandgefährlich. In den drei genannten Fällen wollten junge Mädchen im selben Alter wie Malvina sich von ihren muslimischen Freunden trennen. Oftmals dürfte das Frauenbild dieser Männer dazu führen, dass Beziehungen dieser Art beendet werden. Das Ergebnis sind zwei schwer verletzte Mädchen und ein Todesfall.

Unsere staatlichen Leitmedien indoktrinieren derweil unsere Kinder auf ihrem Kinderkanal damit, dass Beziehungen in dieser Konstellation das normalste auf der Welt wären und es keinerlei Komplikationen gibt. Ein weiterer Beleg dafür, dass die Rundfunkgebühr abgeschafft gehört, weil damit die Propaganda der Demokraten verbreitet und kein „Bildungsauftrag“ erfüllt wird.

Wie im Fall der ermordeten Mia aus Kandel stellt sich aber wieder als erstes die Frage: Was machen eigentlich die Eltern dieser Mädchen? Was halten sie von den Freunden ihrer Töchter? Warum greifen sie bei solchen Dingen nicht ein? Warum schützen sie ihre Kinder nicht?

Wie viele Opfer muss es noch geben, bis diese deutsche Gesellschaft sich endlich erhebt?

DIE RECHTE Baden-Württemberg

 

Bilder: „Screenshots“, Dokumentation „Malvina, Diaa und die Liebe“

 

 

Kommentar verfassen


Michael Kors Outlet Tampa Coach Online Outlet UGG Boots Youth Size 5 Wholesale Jersey Outlet Borsa Gucci Classica Coach Purses Canada Outlet Clay Matthews Womens Jersey Cheap Oakley Sunglasses China North Face Borealis