Category Archives: Rastatt

Wahltag

Plakate-820x444

Die Wahlhandlung hat begonnen. Die Frühaufsteher gehen bereits in die Wahllokale und geben ihre Stimmzettel ab, um ihre Meinung darüber zu bekunden, wer sie in den nächsten fünf Jahren im EU-Parlament vertreten soll. Linke und bürgerliche Parteien warnen hysterisch vor einem „Rechtsruck“ in Europa – und sie haben allen Grund dazu. Am Ende des Tages wird man vermelden dürfen, daß in mehreren europäischen Ländern rechte Parteien den Wahlsieg davontrugen. Und in der BRD? – Zehn, vielleicht zwölf Prozent für die Rechtspopulisten werden erwartet, der Rest trottet wie die Lämmer zur Schlachtbank oder entzieht sich dem Spektakel durch Nichtwahl.

Erneute Wahlkampfaktionen im Südwesten

Europawahl-Vorschau-Artikel-01

Auch kurz vor der morgigen Wahl zum Europaparlament sind unsere Parteimitglieder auf der Straße unterwegs um für unsere Sache zu werben. Auch parteifreie Aktivisten und Gruppen senden uns immer wieder Fotos und Berichte zu in dem sie festhalten wo sie Wahlkampf für unsere Partei gemacht haben.

DIE RECHTE verurteilt Behördenwillkür und wird konsequent gegen städtische Plakatabreißer vorgehen!

dr-vorschau-650x336

Deutschlandweit haben Staatsanwaltschaften die Wahlplakate der Partei DIE RECHTE dutzendfach auf eine Strafbarkeit geprüft und alle kamen zum gleichen Ergebnis: Die Motive „Wir hängen nicht nur Plakate, wir kleben auch Aufkleber“ und „Israel ist unser Unglück“ sind nicht strafbar, sie sind als Form freier Meinungsäußerung zulässig und dürfen selbstverständlich auch im Wahlkampf verwendet werden.

Weiterer großflächiger Wahlkampf im Südwesten

Europawahl-Vorschau-Artikel-01

Am kommenden Sonntag gilt es. Die Europawahl steht an. Mit unserer „Liste des Nationalen Widerstands“ wollen wir auf die fehlende Meinungsfreiheit in diesem System aufmerksam machen. Erlaubt ist nur das, was auf der Linie des Systems ist. Diese Zustände müssen sich ändern. 

Großflächiger Wahlkampf im Südwesten

threema-20190429-082129-3e1c57efb9e55e06

In den letzten Tagen fanden täglich Wahlkampfaktionen im südwestdeutschen Raum statt. Mehrere zehntausend Flugblätter wurden verteilt und knapp 1000 Plakate aufgehangen. Unsere Aktivisten sorgen für eine größtmögliche Verbreitung unserer Forderungen in der Öffentlichkeit. 

Plakatierung in Rheinau

Plakate-820x444

Nach der erfolgreichen Gedenkveranstaltung am „Ehrenmal Panzergraben“ in Memprechtshofen am 14.04.2019 nutzten unsere Aktivisten noch die Abendstunden um in den nahegelegenen Gemeinden die Plakate unserer Partei zur anstehenden Europawahl aufzuhängen und Flugblätter an die Haushalte zu verteilen.

Gedenken in Memprechtshofen

threema-20190414-233514-b813f92e5bc631a1

Am Sonntag, den 14.4.18 wurde durch unseren Landesverband das alljährliche Heldengedenken in Memprechtshofen durchgeführt. Wie bereits in den Jahren zuvor wurde diszipliniert den 27 ermordeten deutschen Wehrmachtsoldaten gedacht. Ein sinnloses Morden zum Ende des verlorenen Krieges.

Winterhilfsaktion in Baden-Baden

IMG_20190209_164515

Am vergangenen Samstag führten Aktivisten unseres Landesverbandes Baden-Württemberg eine Winterhilfsaktion für Obdachlose in Baden-Baden durch.

Der Landkreis Rastatt und seine (berechtigte?) Angst vor Rechts

DSC01043

Der Landkreis Rastatt hat den „Bierstadl“ im Gasthaus Rössle ab dem 01.01.2019 für zwei weitere Jahre angemietet. Somit ist die mögliche Nutzung des Saals für Veranstaltungen von Rechts vorerst bis 2021 verhindert worden. Doch kann sich die Gemeinde Rheinmünster und der Landkreis Rastatt durch das Anmieten der Räumlichkeit zu deutlich überteuerten Konditionen hier tatsächlich als Sieger sehen? Betrachten wir die Situation etwas genauer.

Das Märchen vom friedlichen Silvester

poliz

Die gleichgeschalteten Staatsmedien wollen uns vorgaukeln, dass wir ein friedliches Silvester hinter uns haben. Kanzlerin Merkel ruft uns Deutsche in ihrer Neujahrsansprache dazu auf, dass wir noch toleranter und noch weltoffener werden müssen. Wer sich ein wenig die Mühe macht und das Weltnetz durchsucht, der wird hauptsächlich in regionalen Medien fündig werden oder bei den Berichten der Polizeidienststellen und wird schnell erkennen, dass die Silvesternacht alles andere als friedlich ablief.


Michael Kors Outlet Tampa Coach Online Outlet UGG Boots Youth Size 5 Wholesale Jersey Outlet Borsa Gucci Classica Coach Purses Canada Outlet Clay Matthews Womens Jersey Cheap Oakley Sunglasses China North Face Borealis